Pferdesport-Ausstatter Krämer eröffnet im Frühjahr
  • Beitrag veröffentlicht:2. Januar 2021
  • Beitrags-Kategorie:Wirtschaft
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Der 43. Megastore der Krämer Pferdesport GmbH & Co. KG wird derzeit in Radefeld gebaut. Im Frühjahr soll der Pferdesport-Ausstatter eröffnen. Dabei war der Weg bis dahin nicht ohne Hürden, wie Oberbürgermeister Rayk Bergner (CDU) berichtete: „Großflächiger Einzelhandel ist eigentlich nur in Oberzentren gestattet.“ Die Grenze liege bei 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Der vierte Megastore in den neuen Bundesländern habe aber 1300 Quadratmeter Verkaufsfläche. „Mit Gutachten konnte Herr Schmeckenbecher nachweisen, dass es sich um einen atypischen Verkauf handelt.“ Als eine zweite Hürde stellte sich die Suche nach einer geeigneten Baufläche heraus. Zunächst hatte die Stadt in Dölzig eine Fläche angeboten. Die stellte sich als nicht geeignet heraus. Durch Zufall sei man in Radefeld fündig geworden.

Auf dem 8000 Quadratmeter Grundstück soll es neben dem Store auch gleich einen Reitplatz geben. 15 bis 20 Arbeitskräfte wolle man hier beschäftigen, die etwa 25.000 Artikel rund um den Pferdesport anbieten sollen. „Während der Markt in den alten Bundesländern stagniert, gibt es im Osten ein Wachstum“, sagte Geschäftsführer Frank Schmeckenbecher. 90 Prozent der Kunden seien weiblich.